logo
logo
Digitales-Dorf-_Spiegelau---Frauenau-1.png

Digitales Dorf Spiegelau-Frauenau

Digitales Dorf Spiegelau-Frauenau


Ziel des Projekts ist die Entwicklung, Erprobung und Etablierung von regionsspezifisch angepassten digitalen Anwendungen in ländlichen Kommunen Bayerns unter Einbeziehung der Öffentlichkeit und lokaler Akteure.

Das Projekt weckt mit seinem Pilotcharakter große Neugierde bei der breiten Öffentlichkeit. Viele andere (ländlich geprägte) Gemeinden und Kleinstädte informieren sich über den Projektfortschritt, gemachte Erfahrungen und Best Practices.

Dass das Digitale Dorf damit genau den Zahn der Zeit trifft, zeigt auch die Unterstützung der anderen Bayerischen Ressorts. So wurden sowohl in Nord- als auch in Südbayern bereits mehrere weitere (Seiten-) Projekte initiiert, sei es von Seiten des Bayerischen Ministeriums für Gesundheit und Pflege (Projekt MeDiLand und Digitales Gesundheitsdorf Oberes Rodachtal) oder des Bayerischen Ministeriums für Familie, Arbeit und Soziales (Projekt BLADL und Digitales Dorf Wohnen & Bildung).